Anreise

Die Tagung findet im Kollegiengebäude der Katholischen Universität (Ostenstraße/Universitätsallee) statt.

 

Anreise mit der Bahn

Bitte beachten Sie: Sie müssen in Eichstätt Bahnhof umsteigen und weiter nach Eichstätt Stadt fahren!
Eichstätt liegt in der Mitte zwischen Nürnberg und München an der Bahnstrecke Treuchtlingen-Ingolstadt. Bitte lösen Sie eine Fahrkarte nach „Eichstätt Stadt“. Von dort gehen Sie zu Fuß in etwa zehn Minuten zur Universität (Richtung Innenstadt).
Zur Buchung auf bahn.de.

 

Anreise mit dem Auto
Eichstätt erreicht man aus Richtung Nordwesten und von Ingolstadt über die B 13. Wer über die A 9 aus Richtung Nürnberg kommt, verlässt die Autobahn an der Anschlussstelle „Altmühltal“ und fährt von dort in rund 20 Minuten über die Jurahochstraße (E 21) nach Eichstätt. Aus Richtung München verlässt man die A 9 an der Anschlussstelle „Lenting“ und folgt der Ausschilderung.

 

Parkplätze 
In unmittelbarer Nähe zum Kollegiengebäude finden Sie den Waisenhaus-Parkplatz (kostenpflichtig, Höchstparkdauer 5 Stunden). Kostenlose Parkplätze bietet der Volksfestparkplatz (10 Minuten Fußweg zur Universität). 
In der Innenstadt bietet die Tiefgarage in der Pedettistraße kostenpflichtige Parkplätze.
Eine Übersicht über die Parkmöglichkeiten finden Sie hier.

 

Übernachtung

Bitte buchen Sie Ihre Übernachtung über die Tourist Information Eichstätt: Tel 08421 / 60 01-400, Fax 08421 / 60 01-408, tourismus@eichstaett.de 

Ein Gastgeberverzeichnis finden Sie hier.